Springe zum Inhalt →

Antenne gegen Kurzstabantenne tauschen

Von Anfang an hat mich die lange Antenne am Z4 gestört. Ich finde sie macht die Optik des gesamten Hecks kaputt. Es gibt jedoch die Möglichkeit mit ganz geringem finanziellen und zeitlichen Aufwand die Optik deutlich zu verbessern. Dazu gibt es zwei Antennen zur Auswahl: Einmal die orig. BMW-Antenne und einmal eine von Citroen, die meines Erachtens nach, besser passt.

 

Aufwand: 10 Minuten

Kosten : 15€

Level: Beginner

Material:

Schritt 1:

Die alte Antenne muss zunächst abgeschraubt werden. Das Problem ist, dass sie oftmals sehr fest sitzt und sich nicht direkt lösen lässt. Meist funktioniert es, indem man sie kräftig mit der Hand nach links dreht. Sollte das nicht gehen kann man eine Zange und einen Lappen zur Hilfe nehmen. Den Lappen um die Antenne wickeln, so dass sie nicht beschädigt wird und mit der Zange kräftig drehen. Danach kann sie von Hand herausgeschraubt werden.

Sollt alles nicht funktionieren kann man den Antennenfuß von Innen lösen, den Stecker abziehen und die beiden Teile im Schraubstock von einander trennen.

Antenne abschrauben

Am besten einen Lappen zwischen die Zange klemmen, damit nichts verkratzt wird.

 

Schritt 2:

Die neue Antenne kann nun nach belieben mit Sicherungsmittel versehen werden, was einem Diebstahl vorbeugt. Auf der anderen Seite kann es dadurch passieren, dass die Antenne sich nur noch schwer wechseln lässt.

Antenne entfernt

 

Schritt 3:

Die neue Antenne wird nun einfach auf das Gewinde geschraubt und fest angezogen. Fertig.

Kurzstabantenne

 

 

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann schreibts in die Kommentare. Ich werde schnellstmöglich antworten.

 

Disclosure: Die Bezeichnung BMW ist eine eingetragene Handelsmarke des Automobilherstellers BMW AG München und ist ausschließlich für eine genauere Produktzuordnung bestimmt. Die Benutzung der Anleitungen erfolgt auf eigene Gefahr. Ich zeige hier lediglich, wie ich vorgegangen bin und hafte nicht für Schäden, die durch die Anwendung der vorgeschlagenen Vorgehensweisen entstehen. Ich verwende in dieser Anleitung sog. Affiliate-Links. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalte ich eine Provision von Amazon, die mir hilft die Serverkosten zu decken, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Veröffentlicht in Exterieur

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.