Springe zum Inhalt →

BMW Schaltknauf neu beziehen

Das Leder an meinem Short Shifter M-Schaltknauf hatte leider seine beste Zeit hinter sich. Also musste er neu bezogen werden. Da ich am Lenkrad an teilweise gelochtes Leder habe sollte sich dieses Design am Schaltknauf fortsetzen. Ich zeige euch hier, wie ich ihn neu bezogen habe.

 

Aufwand: 30-60 Minuten

Kosten : 20€

Level: Fortgeschrittene

Material:

 

Schritt 1:

Zunächst einmal muss man den Schaltknauf vom alten Leder befreien. Dazu hebelt man zunächst die Plakette ab. Diese ist nur geklebt und sollte sich recht gut entfernen lassen.

 

Schritt 2:

Solltet ihr einen Short-Shifter haben müsst ihr nun unten den silbernen Ring entfernen. Dieser ist geklebt und geklemmt. Man sollte nicht mit einem Schraubenzieher hebeln, da der Ring sehr weich ist und schnell verkratzt. Besser ist es man erwärmt ihn vorsichtig mit einem Heißluftföhn und zieht/dreht ihn dann mit Kraft frei. Dazu am besten Handschuhe tragen.

 

Schritt 3:

Nun kann man das Leder an der Naht vorsichtig aufschneiden und vom Schaltknauf schälen. Achtet darauf es nicht zu beschädigen, da ich mir mit Hilfe des alten Leders eine Vorlage für den Zuschnitt gemacht habe.

BMW Shortshifter zerlegt

Der Schaltknauf komplett zerlegt.

 

Schritt 4:

Nun benötigt ihr eine Vorlage. Meine für den Shortshifter könnt ihr hier herunterladen. Ansonten bietet es sich an mit Hilfe des alten Leders eine Schablone aus Papier zu basteln. Diese schneidet ihr aus und zeichnet es auf der Rückseite des Leders an. Dann schneidet ihr das ebenfalls aus. Achtet darauf, dass ihr bei dickerem Leder die Schablone evtl. etwas größer machen müsst.

Schablone anfertigen

Die Schablone aufs Leder übertragen.

 

Schritt 5:

Sie zwei Lederstücke müssen nun vernäht werden. Dies macht ihr so, dass die Rückseite des Leders außen ist und die Teile sich leicht überlappen. Ich habe es mit einer normalen Nähmaschine gemacht.

Lederbezug

Der fertige Bezug.

 

Schritt 6:

Jetzt macht man das Leder komplett nass und seift es ein. Dann kann man es von unten auf den Schaltknauf stecken und umstülpen, so dass das Leder außen und auf dem Schaltknauf liegt. Jetzt noch etwas ziehen und zuckeln, so dass die Nähte in den Kerben liegen und man ist schon fast am Ziel.

Schaltknauf bezogen

Das Leder sollte sich ziemlich eng um den Schaltknauf legen.

 

Schritt 7:

Unten wird das Leder nun in die Öffnung gesteckt. Dazu am besten etwas stumpfes und dünnes benutzen. Im Notfall das Ende eines kleinen Löffels. Danach wird es mit dem silbernen Ring wieder verklemmt. Oben kommt das Leder ebenfalls in die Nut.

 

Schritt 8:

Die Außenhaut wird oben mit der Plakette geklemmt. Da jedoch das Leder zunächst noch trocknen muss legt man die alte Plakette drauf und spannt den Knauf in eine Schraubzwinge, so dass das Leder nicht aus der Nut rausrutschen kann.

Schraubzwinge

Mit einer Schraubzwinge die alte Plakette fixieren, dass das Leder nicht rausrutschen kann.

 

Schritt 9:

Nach 12-24h kann man die Schraubzwinge öffnen und das Leder sollte seine Form haben. Nun noch die neue Plakette aufkleben und man ist fertig.

Fertiger Schaltknauf

Fertig und bereit für den Einbau.

 

Habt ihr Fragen oder Anregungen? Dann schreibts in die Kommentare. Ich werde schnellstmöglich antworten.

 

Disclosure: Die Bezeichnung BMW ist eine eingetragene Handelsmarke des Automobilherstellers BMW AG München und ist ausschließlich für eine genauere Produktzuordnung bestimmt. Die Benutzung der Anleitungen erfolgt auf eigene Gefahr. Ich zeige hier lediglich, wie ich vorgegangen bin und hafte nicht für Schäden, die durch die Anwendung der vorgeschlagenen Vorgehensweisen entstehen. Ich verwende in dieser Anleitung sog. Affiliate-Links. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhalte ich eine Provision von Amazon, die mir hilft die Serverkosten zu decken, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Veröffentlicht in Interieur

Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.